Über mich

 

Elsbeth Schöni-Götschmann

verheiratet, Mutter zweier Kinder

 

Ausbildungen und Erfahrung

Primarlehrerin 1. - 4. Klasse

Schulische Heilpädagogin an verschiedenen Kleinklassen und Ambulatorium

Integrationsspezialistin mit Erfahrung im Bereich Autismus, körperliche- und geistige Behinderung

Spezialistin für Begabungs- und Begabtenförderung

 

Längere und kürzere Praktika

Sprachheilschule Matte Bern und Wabern

Elisabeth Müller Schule Wabern: Bereich geistige Behinderung und freies Malen

Schulisches Ambulatorium Spiez

Erziehungsberatung Bern: Schulreifeabklärungen (M. Vatter) und Mythodrama (A. Guggenbühl)

Kinderspital Bern, interne Schule: Onkologie, Musiktherapie

Psychiatrische Kliniken Neuhaus und Münsingen: Schulbereich und Musiktherapie

 

Weiterbildungenen und Kurse

Diplomierte Bachblütentherapeutin

Achtsamkeitstrainerin

Philosophieren mit Kindern

 

Seminar- und Diplomarbeiten

Die Bedeutung des Spielens für die kindliche Entwicklung

Lesekompetenz SPIELend fördern

Märchen in der Heilpädagogik

 

 

Entdecke deine Farben und lerne eigene Ressourcen nutzen!

Lernen heisst etwas bewegen und zum Fliessen bringen!

Kreatives Tun wirkt heilend!

Achtsamkeit ist der Weg zum Erwachen!